Naturseife selbst gemacht – Anfängerkurs *WEIHNACHTSSEIFE* | 21.11.2020 15.00 – 18.00 Uhr

95,00 

Lerne Seife selbst zu machen!

Du hast Lust, einmal Seife selbst zu machen, traust dich aber nicht so richtig?

Du hast schon viel zu dem Thema Seife sieden gelesen und vielleicht sogar schon deine Ausrüstung für die Seifenküche daheim zusammengestellt? Du willst viel lernen, damit du zuhause richtig tolle Seifen sieden kannst?

Du hast sogar schon einmal Seife gesiedet, aber es klappt noch nicht zu 100%?

Dir macht der Umgang mit Lauge ein bisschen Angst?

Dann ist der Anfängerkurs perfekt für dich!

Alle Produkte sind vegan. Bitte teile uns vorab mögliche Allergien mit, vielen Dank! Wir benötigen eine gültige Email- Adresse, um dich über die Workshop Teilnahme zu informieren. Unsere Workshops finden in unsere Seifenmanufaktur in der Kaiserstraße 188 in Karlsruhe statt. Bitte lies dir aufmerksam die Beschreibung unten durch.

Nicht vorrätig

Beschreibung

21.11.2020 15.00 – 18.00 Uhr

Anfängerkurs “Naturseife selbst gemacht” – *WEIHNACHTSSEIFE*

Du liebst handgesiedete, pflegende Naturseifen? Du findest das Thema Seife sieden richtig spannend und willst so richtig in die Materie einsteigen?

Du kannst es kaum noch erwarten, in dein “Seifensieder – Leben” zu starten?

Genau für dich haben wir diesen Kurs gemacht!

In unserem großen Anfängerkurs zeigen wir dir alles, was du für einen erfolgreichen Start in dein Seifensieder – Leben brauchst:

  • Was passiert beim Seife sieden?
  • Was ist das Kaltrührverfahren?
  • Welche Öle kann ich benutzen? Wie entwickel ich zuhause meine eigenen Seifenrezepte mit meinen Wunschzutaten?
  • Wie stelle ich sicher eine Lauge her?
  • Wie kann ich zuhause sicher Seife sieden?
  • Was benötige ich an Ausstattung/ Equipment?
  • Wo kann ich Rohstoffe herbekommen? Auf was muss ich achten?
  • Wie kann man Seife färben? Wie kann ich Seife verzieren?
  • Stell’ uns alle Fragen zum Thema Naturseife sieden – wir haben auf (fast) alles eine Antwort!

Wir werden dich vorab in alle Sicherheitsvorschriften einweisen, damit wir alle sicher und entspannt arbeiten können. Danach zeigen wir dir verschiedene Rohstoffe, die man zur Seifenherstellung nutzen kann. Hast du schon einmal an echter Kakaobutter gerochen? Wusstest du, wie sich Sheabutter anfühlt?

Danach werden wir 2 unterschiedliche Seifen sieden. Die Rezepte sind beide sehr anfängerfreundlich und können auch ohne großen Umstand ganz einfach zuhause nachgesiedet werden. Wir verwenden dabei Öle und Butter in Bio Qualität, unsere Rohstoffe beziehen wir hauptsächlich von Dragonspice und Manske.

  • Unser Kokosöl beziehen wir von Tropicai. Tropicai achten auf einen nachhaltigen Anbau, unterstützt Kleinbauern und verzichtet bei der Ernte auf den Einsatz von Affen.
  • Kakaobutter in Bio-Qualität beziehen wir von Sevenhills Wholefoods. Sevenhills bezieht seine Kakobutter ebenfalls direkt von Kleinbauern aus Peru. Die Kakaobutter sind regelmäßig das Highlight im Kurs, da sie einen wunderbar angenehmen Schokoladenduft haben.
  • Unsere unraffinierte Sheabutter aus Ghana kommt von Lasoyi. Lasoyi bezieht seine Sheabutter aus einem Betrieb, der von Frauen aufgebaut und verwaltet wird. Die Sheabutter wird aus Sheanüssen aus Wildsammlung hergestellt. Die Qualität ist unvergleichlich, da die Butter sehr cremig ist und angenehm riecht.

Färben und beduften kannst du die Seifen dann nach deinen Wünschen. Wir zeigen dir auch direkt einige Techniken, mit denen deine Seife kreativ verziert werden kann.

  • unsere Farbpigmente sind entweder mineralischen oder pflanzlichen Ursprungs. Wir arbeiten hier mit PureRockColours (ehemals UMakeitup), Eat a rainbow und NatureGlitz. Die Pigmente belasten weder die Umwelt noch sind sie schädlich für den Menschen, im Gegensatz zu vielen Farbstoffen und Glitzerpartikeln synthetischen Ursprungs.

Außerdem kannst du zwischen verschiedenen weihnachtlichen Zutaten wie Zimtblüten, Orangenschalen und weiteren Zusätzen wie Haferflocken, verschiedenen Salzen und gemahlenem Kaffee wählen. Wir benutzen Einweg – Backformen aus Papier, die du zuhause weiter zum Seife sieden verwenden kannst. Gerne kannst du auch deine eigenen Formen mitbringen, sprich uns hierzu einfach an!

Jeder Teilnehmer stellt ca. 1,5 kg Seife her. Das hört sich zunächst wahnsinnig viel an, sind aber jeweils eine große und eine kleine Form mit jeweils. Man bekommt daraus ca. 20 Stück Seife, je nachdem, wie dick man schneidet. Seife hält sich bis zu 2 Jahre, du hast also genug Zeit zum Aufbrauchen.

    • Du bekommst:
    • theoretische Einführung in die Herstellung von Naturseife (“cold processed“)
    • Einweisung in den sicheren Umgang mit Ätznatron
    • Material für ca. 1,5 kg Seife, inkl. Duft und Farbe
    • digitale Workshopunterlagen für das Nachsieden daheim (nach dem Kurs per Mail)
    • Einen entspannten Workshop, bei dem du dich kreativ ausleben könnt und ein tolles, selbstgemachtes Produkt mit nach Hause nimmst
    • Das bringst du mit: Putzhandschuhe, Schürze oder altes Shirt, 3 große Kartons zum Transportieren.

Bitte teile uns vorab mögliche Allergien mit, vielen Dank! Wir benötigen eine gültige Email- Adresse, um dich über die Workshop Teilnahme zu informieren. Unsere Workshops finden in unsere Seifenmanufaktur in der Kaiserstraße 188 in Karlsruhe statt.