Haarseife & Shampoobars – natürliche Haarpflege selbst gemacht 12.03.22 | 15.00 – 18.30 Uhr

95,00 

Vorrätig

Beschreibung

Haarseife & Shampoobars – natürliche Haarpflege selbst gemacht 12.03.22 | 15.00 – 18.30 Uhr

WICHTIG: BITTE BEI DEN KURSEN ALS ZAHLUNGSART “BEZAHLUNG VOR ORT” WÄHLEN. AUFGRUND VON CORONA WERDEN ALLE KURSE VOR ORT BEZAHLT (EC ODER PAYPAL – KEINE BARZAHLUNG). VIELEN LIEBEN DANK FÜR EUER VERSTÄNDNIS!

Du möchtest gerne auf natürliche Haarpflege umsteigen? Du hast noch keine Haarseife gefunden, die dich überzeugt und würdest jetzt gerne deine Haarpflege selbst herstellen? Du bist dir unsicher, ob du lieber ein festes Shampoo oder eine Haarseife benutzen solltest?

Dann komm doch zum Seifenmagie Haarpflege Kurs!

Jasmin zeigt dir in diesem Kurs, wie du zuhause deine eigenen Haarpflegeprodukte herstellen kannst und was du tatsächlich für schöne & gesunde Haare brauchst. In diesem Kurs lernst du auch, welche ganz einfachen natürlichen Produkte du zur Haarpflege nutzen kannst und was du von Werbeversprechen wie dem “Schadenlöscher” für Haare erwarten kannst. Alle Produkte sind von Jasmin entwickelt und getestet.

Der Kurs ist sowohl für AnfängerInnen als auch erfahrene SeifensiederInnen geeignet.

Im Kurs lernst du:

  • Was der Unterschied zwischen Haarseife und einerm festen Shampoo (“Shampoobar”) ist
  • Was du für eine natürliche Haarpflege brauchst
  • Was ein Reinigungsprodukt (Shampoo) kann und was es nicht kann
  • Wie du eine Haarseife siedest
  • Wie du eine Shampoobar herstelltst
  • Wie du deine Haare pflegen kannst: Die einfachste Haarkur der Welt, saure Rinsen & Haaröle

Wir werden dich vorab in alle Sicherheitsvorschriften einweisen, damit wir alle sicher und entspannt arbeiten können. Danach zeigen wir dir verschiedene Rohstoffe, die man zur Herstellung von natürlicher Haarpflege nutzen kann. Hast du schon einmal an echter Kakaobutter gerochen? Wusstest du, wie sich Sheabutter  pur auf der Haut anfühlt?

Danach werden wir eine Haarseife und eine Shampoobar herstellen Wir verwenden dabei hauptsächlich Öle und Butter in Bio Qualität, unsere Rohstoffe beziehen wir hauptsächlich von Dragonspice und Manske.

Färben und beduften kannst du deine Seife und deine Shampoobar dann nach deinen Wünschen. Wir zeigen dir auch direkt einige Techniken, mit denen deine Seife kreativ verziert werden kann.

  • unsere Farbpigmente sind entweder mineralischen oder pflanzlichen Ursprungs. Wir arbeiten hier mit PureRockColours (ehemals UMakeitup) und NatureGlitz. Die Pigmente belasten weder die Umwelt noch sind sie schädlich für den Menschen, im Gegensatz zu vielen Farbstoffen und Glitzerpartikeln synthetischen Ursprungs.

Außerdem kannst du zwischen verschiedenen Zutaten wie Rosenblüten, Kamillenblüten und weiteren Zusätzen wie Haferflocken, verschiedenen Salzen und vielen anderen tollen Sachen wie z.B. Chiasamen wählen. Wir benutzen Einweg – Backformen aus Papier, die du zuhause weiter zum Seife sieden verwenden kannst. Gerne kannst du auch deine eigenen Formen mitbringen, sprich uns hierzu einfach an!

Jeder Teilnehmer stellt ca. 500g Seife und 4 Shampoobars (je 80g) her. Der Workshop dauert ca. 3,5 Stunden.

    • Du bekommst:
    • theoretische Einführung in die Herstellung von Naturseife (“cold processed“)
    • Einweisung in den sicheren Umgang mit Ätznatron
    • Material für ca. 500g Seife und 320g Shampoobars, inkl. Duft und Farbe
    • digitale Workshopunterlagen für das Nachsieden daheim (nach dem Kurs per Mail)
    • Einen entspannten Workshop, bei dem du dich kreativ ausleben könnt und tolle, selbstgemachte Produkte mit nach Hause nimmst
    • Das bringst du mit: Putzhandschuhe, Schürze oder altes Shirt, 1 Karton zum Transportieren.

Bitte teile uns vorab mögliche Allergien mit, vielen Dank! Wir benötigen eine gültige Email- Adresse, um dich über die Workshop Teilnahme zu informieren. Unsere Workshops finden in unsere Seifenmanufaktur in der Kaiserstraße 188 in Karlsruhe statt.

CORONA UPDATE:

  • Bitte weise deine vollständige Impfung oder Genesung nach
  • Im Kurs muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden
  • bei einem Verbot von Veranstaltungen durch die Corona-Verordnung wird der Kurs verschoben
  • bitte komme nicht zum Kurs, solltest du dich krank fühlen
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop